Lise Meitner > Home > Offene Ganztagsschule

Offene Ganztagsschule am Lise-Meitner-Gymnasium

Seit 2005 ist das LMG zusammen mit den anderen Schulen am Schulzentrum als Offene Ganztagsschule (OGS) zugelassen.

Dank der finanziellen Unterstützung durch das Land und die Stadt sind wir in der Lage, ein attraktives Kursangebot  für unsere Schülerinnen und Schüler zu machen. Es wird regelmäßig den Bedürfnissen angepasst und stets erweitert.]

OGS-Börse und Kurse im 1.Halbjahr des Schuljahres 2019/20

Am 20.8.2019 fand die 1. Börse der OGS in diesem Schuljahr statt. Die meisten der 15 angebotenen Kurse wurden von den Kursleiterinnen und Kursleitern vorgestellt. Wieder hatten alle Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9.Klassen Gelegenheit, sich über das Angebot zu informieren. Nach Auswertung aller Anmeldungen konnten 11 Kurse eingerichtet werden; leider gab es für vier Kurse nicht genügend Interessenten.

Neben den Kursen gibt es weiterhin eine Hausaufgabenbetreuung und eine verlässliche Mittagsbetreuung bis 15.00 oder 16.00h.

 

Die OGS- Kurse im 2. Schulhalbjahr 2019/20:

Honorarkräfte für die OGS gesucht

Aktuell sucht die OGS des Schulzentrums Süd Unterstützung bei der Betreuung unserer Schülerinnen und Schüler in den Bereichen verlässliche Betreuung, Hausaufgaben und bei den Kursangeboten.

In der Zeit zwischen 12 und 16 Uhr sind Aufgaben für Honorarkräfte zu vergeben. Wenn Sie Interesse haben oder schon Erfahrungen in der Betreuung von Kindern ab 10 Jahren gesammelt haben, freuen wir uns Sie kennenzulernen. Eine aufgabenbezogene pädagogische Anleitung und Schulungen können wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Kontakt über j.steinhau@beb-norderstedt.de

Ansprechpartner in der OGS

 Ansprechpartner der OGS:

Für die Offene Ganztagsschule gibt es zwei feste Ansprechpartnerinnen: Schulintern ist Frau Schmahlfeldt-Hanne als Koordinatorin tätig, die über das Sekretariat unter 040/52 987 530 zu erreichen ist. Darüber hinaus wird die OGS seit Beginn dieses Schuljahres von Frau Julia Steinhau betreut, die von 10.00 bis 16.00h in ihrem Büro im Mensagebäude anzutreffen ist. Telefonisch ist sie unter der Telefonnummer 35731850 zu erreichen, sollte sie in der Betreuung sein, läuft ein Anrufbeantworter!

Das Atrium stellt sich vor

 Das Jugendfreizeitzentrum ATRIUM spielt ein sehr wichtige Rolle für die erfolgreiche Zusammenarbeit und die gute Atmosphäre in unserem Schulzentrum. Auf dieser Seite stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich und ihre Arbeit vor